Es ist da! Mein allererstes Buch: Entengrütze – Philosophie mit Enten ist ab sofort über Amazon, buecher.de, Hugendubel oder jede beliebige Buchhandlung eurer Wahl erhältlich.

Nicht schlecht, so was in den Händen zu halten. Quadratisch, schwarz, Hardcover, mit 36 Seiten bietet es eine Heimat für zahlreiche Entenfotos, die Birgitte Tüpker mit einfühlsamen, witzigen, traurigen, nachdenklichen Texten versehen hat.

Hier der Covertext: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Sind Schnecken aus Fleisch? Und wann ist man eigentlich reich? Drei Enten und ein Hund diskutieren in diesem Buch die wichtigsten Fragen des Lebens. Bebildert mit hinreißenden Fotos von Steffi Atze und erzählt mit in Schnabel und Schnauze gelegten Texten von Birgitte Tüpker.

Und hier der Link zu Amazon oder zu buecher.de

Die Buchvorschau ist bei Amazon ziemlich schlecht, da solltet ihr besser bei buecher.de schauen. Zwei Rezensionen gibt es schon – schreibt ihr auch was?